• ws.jpg

Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte, manuelle Form der Körperarbeit, die schwerpunktmäßig am Schädel (Cranium) entlang der Wirbelsäule (WS) bis hin zum Kreuzbein (Sacrum) durchgeführt wird.

Die in diesen Bereichen befindliche Flüssigkeit dient u.a. dem Gehirn, dem Nervengewebe, sowie den Knochen des Schädels und der Wirbelsäule als Polster.

Über die Pulsation der Hirn,- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) mit einer Frequenz von 6 bis 12 Bewegungen pro Minute ,,erspürt" der/die Therapeut/in den momentanen Zustand des Gesamtsystems in diesem Bereich, aber auch über gewisse Zusammenhänge darüber hinaus. Solche Zusammenhänge sind z.B. durch das Bindegewebe gegeben, welches durch seine leichte Dehnbarkeit den so genannten Cranio - Sacralen - Rhythmus überall hin überträgt und sich dieser somit auch an Händen oder Füßen tasten lässt.

Entstehen z. B. durch Sturz, Operationen, Stress, auch so genannter seelischer Stress, Verhärtungen im Bindegewebe und werden diese über längere Zeit nicht behoben, können weiterführende Beeinträchtigungen, wie z.B. Haltungsfehler, die Folge sein.

Die Indikationen der Cranio - Sacralen - Therapie sind sehr weit reichend, sie umfassen neurologische, orthopädische, innere, gynäkologische, zahnheilkundliche, sowie kieferorthopädische Beschwerden bzw. Erkrankungen.

Durch die Cranio - Sacrale - Therapie wird die Selbstregulation intensiviert, Selbstheilungskräfte und Immunstärke aktiviert.

Wirkung auf verschiedenen Ebenen

  • körperliche Ebene, physisch und energetisch
  • emotionale Ebene
  • geistig - mentale Ebene
  • seelisch - spirituelle Ebene

Von außen nach innen entspannen, bis hin zur Tiefenentspannung und somit von innen nach außen auflösen und heilen. Daher bewirkt die Behandlung durch die Cranio-Sacrale-Therapie eine ganzheitliche Heilung.

Um einige Indikationen zu nennen: 
Allergien, Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus, Erschöpfungszustände, Blutdruckregulation, Unbehagen, Stress, Angst, Depression, Schlafstörungen, Rückenbeschwerden, Seh,- Hör,- und Geruchsstörungen, Stottern, Menstruations-, Verdauungsbeschwerden, Konzentrations,- Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität, Zähneknirschen, sie dient aber auch zur Entspannungs,- und Genesungshilfe.

Wie können wir helfen?

HilfeGerne stehen wir Ihnen
Mo. bis Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
für Ihre Fragen zur Verfügung.

Für E-Mail-Anfragen:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Adresse & Telefon

KontaktadressePraxis für Physiotherapie
Elisabeth Teske-Seibel
Schillerstraße 19/2a,
79312 Emmendingen

Telefon 07641 - 9540950
Telefax 07641 - 9378944

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00

Termine nur nach Vereinbarung. 
Hausbesuche möglich