• triggerpunktbehandlung.jpg

Triggerpunktbehandlung

Triggerpunktbehandlung / Neuromuskuläre Therapie (NMT)

Triggerpunkte sind umschriebene Kontrakturen in Muskeln oder Faszien, die typische Schmerzmuster in anderen Körperarealen hervorrufen.

Da Schmerzort und Schmerzursache nicht identisch sind, werden Triggerpunkte häufig übersehen, sofern man nicht systematisch nach ihnen sucht. Als häufige Beispiele seien Kopfschmerzen oder Kiefergelenkschmerzen genannt, die durch Triggerpunkte in den vorderen Halsmuskeln ausgelöst werden.

Ischiasartige Schmerzen durch Triggerpunkte in den Gesäßmuskeln werden oft als „bandscheibenbedingt“ fehldiagnostiziert.

Verschiedenste Faktoren, von akuten Verletzungen über Fehlhaltungen bis hin zu psychischen Belastungen, können sogenannte myofasziale Dysfunktionen verursachen. Der Spannungszustand der betroffenen Gewebe ändert sich, die Durchblutung nimmt ab, und schließlich bilden sich fibrotische Veränderungen, die die Funktion der Muskeln und ihrer zugehörigen Muskelketten beeinträchtigen. Schmerzen entstehen in diesem Zusammenhang als Folge der verminderten Durchblutung, der gestörten Biomechanik und v.a. der Ausbildung von Triggerpunkten.

Bei der NMT handelt es sich um ein Therapiekonzept zur spezifischen Behandlung dieser myofaszialen Dysfunktionen. Ziel ist die Normalisierung der Gewebespannung, sowie die Deaktivierung der reflektorisch aktiven Triggerpunkte.

Führende Schmerzforscher wiesen bereits 1980 daraufhin, dass bei den meisten chronischen Schmerzzuständen myofasziale Triggerpunkte beteiligt sind. In vielen Fällen seien Triggerpunkte sogar der Hauptfaktor zur Aufrechterhaltung des Schmerzes.

Wie können wir helfen?

HilfeGerne stehen wir Ihnen
Mo. bis Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
für Ihre Fragen zur Verfügung.

Für E-Mail-Anfragen:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Adresse & Telefon

KontaktadressePraxis für Physiotherapie
Elisabeth Teske-Seibel
Schillerstraße 19/2a,
79312 Emmendingen

Telefon 07641 - 9540950
Telefax 07641 - 9378944

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00

Termine nur nach Vereinbarung. 
Hausbesuche möglich